Müllsammeln für die Klassenkasse

23.06.2022

Im März fand der alljährliche Frühjahrsputz im Kreis Kleve statt. Viele der insgesamt 1680 Teilnehmenden waren Jugendliche. Vom 5. bis zum 9. Schuljahr aller Schulformen haben Klassen sich engagiert und Müll gesammelt. Und das nicht nur auf dem Schulgelände, sondern auch auf öffentlichen Sport- und Freizeitanlagen und sonstigen Plätzen.

Die Schüler*innen gaben uns verschiedene Rückmeldungen zu der Aktion. Zum einen waren viele überrascht, erschrocken und entsetzt über die herumliegenden Müllmengen. Dennoch freuten Sie sich über die gelungene gemeinsame Aktion, die allen Spaß gemacht hat. Die Schüler*innen wünschen sich mehr Aufklärung, sowie mehr und auffallendere Mülleimer, um die Abfallmengen in der Natur zu reduzieren.

Nun wurden 10 der teilnehmenden Schulklassen als Gewinnerklassen ausgelost. Abfallberaterin Getrud Kannenberg besuchte noch vor den Sommerferien die Gewinnerklassen der weiterführenden Schulen, um das Preisgeld und eine Urkunde zu übergeben.

Folgende Klassen haben gewonnen:

Bedburg-Hau:
LVR Dietrich Bonhoeffer Schule, Klasse M1

Emmerich:
Förderzentrum Grunewald, Klasse 5b

Geldern:
Friedrich-Spee-Gymnasium, Klasse 9b

Kalkar:
Realschule, Klasse 5b/5a

Kleve:
Förderzentrum Klasse A2/A3

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Klasse 5d

Gesamtschule am Forstgarten, Klasse 7b und 9a

Rees:
Rheinschule, 9b und 9c

 

Mehr Informationen zum Frühjahrsputz gibt es hier.

telefonsymbol Abfallberatung
02825 | 903420
telefonsymbol zum Newsletter