Die Tafeln

Die Tafeln und ähnliche Einrichtungen

Die Vermeidung von Abfällen steht an erster Stelle der Abfallhierachie. Dazu zählt auch die Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Dazu leisten Tafeln einen wichtigen Beitrag. Diese werden bspw. durch Supermärkte mit Lebensmitteln versorgt, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen. Aber auch Privatleute können der Tafel Essen spenden, bspw. wenn der Apfelbaum zu viele Früchte für den eigenen Bedarf abwirft. Die Tafeln wiederum verteilen die noch guten Lebensmittel an Menschen, die von Armut betroffen sind. Somit können pro Jahr rund 265.000 Tonnen Lebensmittel vor dem Müll gerettet werden.

https://www.tafel.de/

Tafeln im Kreis Kleve:

Gocher Tafel

Arnold-Janssen-Straße 8, 47574 Goch
02823 9764434
die-tafel-in-goch@t-online.de
dienstags und freitags von 9:30 Uhr bis 12 Uhr

Tafel Kalkar e.V.

Gocher Straße 19, 47546 Kalkar
Rainer Jürgenliemk
r.juergenliemk@t-online.de
0152 23684227
dienstags und freitags von 9 Uhr bis 12:30 Uhr

Klever Tafel “Essbar”

Briener Straße 6b, 47533 Kleve (im XOX-Gelände)
02821 9721407
klever-tafel@t-online.de
www.klevertafel.de 
Jeden ersten Dienstag, Donnerstag und Samstag im Monat ist in der Klever Tafel Haushaltswarentag.

Kevelaerer Tafel e.V.

Bury-St. Edmunds-Straße 7, 47623 Kevelaer
Rainer Morawietz
02832/9778688
info@tafel-kevelaer.de
www.tafel-kevelaer.de 

Geldener Tafel e.V.

Jahnstraße 13, 47608 Geldern
Alfred Mersch
02831 1330665
gelderner-tafel@web.de
dienstags von 14 Uhr bis 18 Uhr

Weitere Ausgabestelle:
Straelen: Bahnstraße 25, donnserstags von 14 Uhr bis 17 Uhr

Die mobile Gelderner Tafel ist jeden Freitag in
Nieukerk: 13 Uhr; Dennemarkstraße, Parkplatz an der Turnhalle
Sevelen: ca. 15 Uhr, Niuekerker Straße, Neuer Friedhof
Issum: ca. 16 Uhr, Ahornstraße, Parkplatz

Für Familien mit geringem Einkommen aus Geldern, Issum, Kerken, Rheurdt, Straelen und Wachtendonk gibt es auch kostenlose Hilfe im Schulmaterialmagazin in der Nähe des Gelederner Bahnhofs an jedem letzten Mittwoch im Monat von 16 Uhr bis 18 Uhr

Fair-teiler Bedburg-Hau
Lebensmittelhilfe & Basisberatung für Hilfesuchende in Bedburg-Hau

Pfarrheim St. Markus Klosterplatz 7, 47551 Bedburg-Hau
02821 6304
hljohannes-bedburghau@bistum-muenster.de
www.hl-johannes.de/gruppen/fair-teiler
dienstags 10 Uhr bis 11:30 Uhr,
donnerstags 17 Uhr bis 18:30 Uhr
Dann werden gerne auch Warenspenden entgegengenommen!

Mittagstisch Emmerich
Kath. Kirchengemeinde St. Christopherus/St. Johannes der Täufer
Lebensmittelausgabe und Mittagstisch

Seiteneingang Aldegundisheim Hottomannsdeich 2, 46446 Emmerich
Frau Giltjes und Frau Müller
st.christopherus-emmerich@bistum-muenster.de
Mittagstisch: montags, mittwochs, donnerstags und samstags von 11 Uhr bis 13 Uhr
Tütenausgabe: dienstags und freitags ab 11:30 Uhr

Caritas-Shop Rees
Lebensmittel aber auch Kleidung und Wäsche

Fallstraße 29, 46459 Rees
montags und donnerstags von 14 Uhr bis 15:30 Uhr

Café Konkret Uedem
Informations & Anlaufstelle für Hilfesuchende aus Uedem
Lebensmittelausgabe / Beratung / Schulmaterialausgabe

Mosterstraße 13
02825 7654, 0171 9733109
info@cafekonkret-uedem.de
donnerstags: 14:30 bis 16:00 Uhr
samstags: 10 Uhr bis 11:30 Uhr

Café Konkret Weeze
Beratung und Hilfe in sozialen Fragen sowie Lebensmittelausgabe

Bahnstraße 22, 47652 Weeze
Wilhelm Heißing
02837/2718
montags und donnerstags 10 Uhr bis 11:30 Uhr

telefonsymbol Abfallberatung
02825 | 903420
telefonsymbol zum Newsletter