IT-Spenden
gesucht  

Bisher gesammelte IT-Spenden

Ihr alter Laptop sinnvoll wiederverwendet

Seit November 2021 unterstützt die KKA GmbH das gemeinnützige Hilfsprojekt Labdoo.org.e.V.

In Deutschland und weiteren 141 Ländern sammelt Labdoo ausgemusterte IT-Geräte um diese Schulen, Flüchtlingsinitiativen oder Waisenhäusern im In- und Ausland kostenlos zur Verfügung zu stellen. Durch eine Vielzahl an sozialen Hilfsprojekten kann so benachteiligten Kindern und Jugendlichen der Zugang zu Bildung und digitaler Teilhabe ermöglicht werden.

Die gespendeten IT-Geräte werden gesichtet, überprüft, alle Daten sicher gelöscht und anschließend unter Linux mit neuer Lernsoftware für verschiedene Altersstufen (in unterschiedlichen Landessprachen) ausgestattet.

Das große Engagement der vielen ehrenamtlichen Unterstützer*innen (von der Privatperson bis zum Wirtschaftsunternehmen) macht Labdoo.org.eV. zu einem vielfach ausgezeichneten Erfolgsprojekt, welches die KKA gerne unterstützt.

Helfen auch Sie durch Ihre IT-Spende mit, um Abfälle zu vermeiden, Ressourcen zu schonen und soziale Projekte zu unterstützen!

Weitere Infos zum Projekt gibt es auf der Homepage von Labdoo.org.

Unsere Sammelstellen für Labdoo-IT-Spenden im Kreis Kleve:

Was wird gesammelt? Welche IT-Spenden/Geräte sind für das Labdoo-Projekt geeignet?

  • Laptops (max. 10 Jahre alt)
    (Betriebssysteme mit Windows 7, 8, 10)
  • Tablet-PCs  (alle Fabrikate)
    (ab Android 5.0 oder höher, iPads ab i0s 12 oder höher)
  • eBook Reader (alle Fabrikate)

Außerdem werden u.a. auch Laptoptaschen, Ladegeräte, LED-Beamer gesucht.

Weitere Details zu Mindestanforderungen der IT-Spenden finden Sie hier.

Das Video stellt in einer Minute Labdoo.org vor (Weiterleitung zu youtube.com).

Unseren Flyer zum Download als PDF finden Sie hier.

Wollen gemeinsam IT-Spenden für weltweite Kinder- und Jugendprojekte sammeln: Rolf Janßen, Geschäftsführer KKA GmbH, Ralf Hamm, 1. Vorsitzender Labdoo.org e.V. und Gabriela Thoenissen, KKA Abfallberatung

telefonsymbol Abfallberatung
02825 | 903420
telefonsymbol zum Newsletter