KKA GmbH

  Papier - Info (PDF, 1,6 MB)                                                                         •  Gewinner    Preisverleihung    Jury    Beiträge 

                                                                                                                  Ausstellung im Museum Goch

Auf dem Holzweg:

             

In Zukunft kein Recyclingpapier mehr?


Die Abfallberatung der Kreis Kleve Abfallwirtschaftsgesellschaft (KKA) hatte unter diesem Motto im Sommer 2000 einen großen Wettbewerb zum Thema Papier für die Grundschulen im Kreis Kleve gestartet.


Alle Grundschulen im Kreis erhielten Stundenpläne und Wettbewerbsinfos zu dem Wettbewerb „Auf dem Holzweg!?". Die Schülerinnen und Schüler wurden aufgefordert, sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Gedanken über das Thema Papier zu machen. Dabei sollten sich die Klassen insbesondere mit den Begriffen Papierverbrauch, Altpapier, Holz, Blauer Engel, Recyclingpapier und Umweltschutzpapier auseinandersetzen. Tolle Preise im Wert von mehr als 2000,- DM warteten auf die Gewinner.

Zum Einsendeschluss (Ende November) hat die Abfallberatung 18 bemerkenswerte Beiträge eingereicht bekommen. Keine leichte Aufgabe für die Jury, die sich im Januar mit der Ermittlung der Preisträger befasst hat und die 6 besten Beiträge prämiert hat.


Umweltthema Papier!?


Auf dem Markt für Schulmaterialien hat eine besorgniserregende Entwicklung eingesetzt. Schulmaterialien aus Recyclingpapier haben an den Schulen gerade noch einen Anteil von 5 - 10% - Tendenz fallend!

Hefte, Blöcke und Schreibpapier aus Recyclingpapier sind sie heute in den Geschäften kaum noch zu finden. Steigt die Nachfrage von Recyclingpapieren nicht innerhalb der nächsten 12 Monate, planen die führenden Hersteller ihr bisheriges Sortiment zu reduzieren oder sogar ganz vom Markt zu nehmen. Dann werden zukünftig nahezu ausschließlich Frischfaserprodukte angeboten. Die suggerieren mit firmeneigenen Umweltlogos wie „Aqua Pro Natura" oder „Weltpark Tropenwald" eine Umweltverträglichkeit, die sehr zweifelhaft ist. Recyclingpapiere, gekennzeichnet mit dem Blauen Engel, sind auch nach neuesten Untersuchungen des Umweltbundesamtes sehr viel umweltverträglicher als Papiere aus frischen Holzfasern.


Um Klarheit im Dschungel der Papiere und der Papierzeichen zu bekommen, werden alle Klassen aufgefordert, sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an dem Wettbewerb zu beteiligen.

Info-Broschüre:

Auf dem
Holzweg!?

wissenswertes zum Thema Papier
PDF (1,6 MB)

 


Ø  Home


Ø  Preise

Ø  Standorte

Ø  Abfallberatung

Ø  Daten & Fakten

Ø  Service


Ø  Über uns ...

Ø  Kontakt